Mittwoch, 5. Dezember 2012

- erfolgreiche Aktion der BBL zur Räumung des ungenehmigten Abstellplatzes der Fa. Dietz

Die aktuelle Aktion der BBL, endlich die Räumung des ungenehmigten Abstellplatzes der Fa. Dietz im Landschaftsschutzgebiet an der Ottenhauser Straße durchzusetzen, scheint jetzt außerordentlich erfolgreich zu werden:

In der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses vom 4.12.2012 wurde allgemein zustimmend zur Kenntnis genommen, dass die Fa. Dietz offenbar jetzt, wie auch in der aktuellen Aktion von der BBL gefordert, ernsthaft damit beginnt, den Abstellplatz zu räumen. Damit würden endlich erste und beste Voraussetzungen für eine gute Lösung für alle Beteiligten geschaffen.

Außerdem zeichnet sich ab, dass es evtl. eine Möglichkeit gibt, der Fa. Dietz in der näheren Zukunft das von ihr gewünschte und benötigte große Grundstück  zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre verschiedenen Abteilungen und Abstellplätze an einem Ort zusammenlegen und so in Lage verbleiben kann.

Wir denken, dass die Aktivität der BBL hier ein wirklicher Erfolg im Sinne aller Beteiligten war.

Keine Kommentare:

Kommentar posten