Mittwoch, 12. Dezember 2012

- Antrag der BBL: Offenlegung eines Kompensationsflächenkatasters


"Kompensationsflächenkataster" - ein sperriges Wort! Worum geht es dabei?

Bei der Inanspruchnahme von Natur und Landschaft, z. B. durch Baumaßnahmen, müssen Ausgleichsmaßnahmen getroffen werden. Z. B. müssen also Ausgleichsflächen ("Kompensationsflächen") ausgewiesen werden. Diese Maßnahmen sollen in einem Übersichtsplan festgehalten werden, damit auch die Politik, die eine Kontrollfunktion wahrzunehmen hat, den Überblick behält und nötige Informationen schnell bekommen kann.

Dazu haben wir einen Antrag gestellt, den Sie unter folgendem Link wörtlich nachlesen können:

 www.heinzwalter.de/Antr._Kompensationsflaechenkataster_10.12.12.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar posten