Mittwoch, 29. Juli 2009

Jahre lang geschönte Haushaltssituation in Lage - eine der Haushaltsreden unseres Fachmannes Anton Volk

Wir hatten Ihnen angekündigt, wichtige Dokumente zum Nachlesen auf unserer Internetseite zur Verfügung zu stellen, damit Sie die Qualität unserer Arbeit im Original nachprüfen können und nicht auf Fremdurteile angewiesen sind.
Heute bieten wir Ihnen die Haushaltsrede von 2007 von unserem haushaltspolitischen Sprecher und Bürgermeisterkandidaten Anton Volk. Anton Volk und mit ihm die BBL weisen seit Jahren darauf hin, dass bei der Aufstellung der Haushalte in Lage mit unzulässigen Tricks gearbeitet wurde und wird, um rein optisch einen rechnerisch ausgeglichenen Haushalt präsentieren zu können. So sollte die vor allem für den Bürgermeister nicht besonders prestigeträchtige Haushaltssicherung vermieden werden. Das musste aber auf die Dauer zwangsläufig zu einem finanziellen Debakel für die Stadt führen. Und so ist es auch gekommen bzw. wird es in naher Zukunft kommen.
Wie sehr die BBL und ihr Haushaltsexperte Anton Volk Recht hatten, zeigt sich exemplarisch in dieser Rede (wie übrigens auch in allen anderen Haushaltsreden) ganz deutlich. Daher stellen wir sie Ihnen unter folgendem Link zum Nachlesen zur Verfügung: http://archiv.bbl-lage.de/volk-haushaltsrede-mai2007.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar posten