Sonntag, 19. Juli 2009

Anton Volk: Eröffnungsbilanz für NKF verschleiert tatsächliche Vermögenslage

Beiträge zur wirklichen Finanz- und Haushaltssituation in Lage:
Bei der Umstellung von der früheren kameralen Buchhaltung auf das neue kommunale Finanzmanagement (NKF) musste eine Eröffnungsbilanz aufgestellt werden. Sie sollte das Vermögen der Stadt übersichtlich und nachvollziehbar darstellen. Bürgermeister und CDU-, SPD-, FDP-Koalition aber haben die Bilanz benutzt, um ausgleichspflichtige Verluste zu umgehen.


Unser Ratsmitglied und Bürgermeisterkandidat, der Haushaltsexperte Anton Volk, hat dazu bereits im März im Namen der BBL seine Meinung geäußert und eine Stellungnahme abgegeben. Die komplette Stellungnahme ist nachzulesen unter folgender Adresse: http://archiv.bbl-lage.de/eroeffnungsbilanz2009.pdf

Bei Interesse klicken Sie einfach diesen Link an und lesen Sie den gesamten Text.

Keine Kommentare:

Kommentar posten