Sonntag, 17. Februar 2019

- noch eine Bewerberin für das Bürgermeisteramt

Was die Spatzen bereits von den Bäumen pfiffen, ist jetzt amtlich: Auch Martina Hannen von der FDP hat im Rennen um das Bürgermeisteramt in Lage (darf man das so sagen?) „ihren Hut in den Ring geschmissen“. Begründung laut LZ vom 16.2.2019 (u. a.): "Auch aus der Bevölkerung wurde an uns Freidemokraten der Wunsch herangetragen, einen liberalen Kandidaten aufzustellen.

Na dann …

Im Übrigen verweisen wir auf unsere vorherigen Beiträge, u. a. auf den Beitrag von Anton Volk, in dem er auch ein Anforderungsprofil für das Bürgermeisteramt entwickelt.

Ihre
BBL

Keine Kommentare:

Kommentar posten