Samstag, 5. November 2016

- offizielle Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeuges HLF 20 an die Feuerwehr Lage

Gestern (Freitag, 4.11.2016) wurde im Beisein u. a. von Mitgliedern der Feuerwehren, der Politik, der Verwaltungsspitze und beteiligter Firmen in der Feuerwache Lage offiziell das neue Feuerwehrfahrzeug HLF 20 (Mercedes/Magirus) an die Freiwillige Feuerwehr Lage, Löschzug Lage, übergeben.

Dieses moderne Fahrzeug, das zusätzlich nach den spezifischen Wünschen und Bedürfnissen der Lagenser Feuerwehr ausgestattet wurde und sowohl für die Rettung als auch für das Löschen vorbereitet ist (Kosten: insgesamt ca. 350.000 €), löst ein in die Jahre gekommenes altes Fahrzeug ab.

Bei dem Preis mag man angesichts der schwierigen Haushaltslage auf den ersten Blick zusammenzucken – schließlich kann man dafür in etwa auch zwei preiswerte Einfamilienhäuser bauen. Aber beim zweiten Hinsehen dürfte klar werden, dass das Geld in Wirklichkeit gut angelegt ist. Es geht darum, im Falle eines Falles möglichst schnell und konfliktfrei Menschenleben zu retten. Und dafür sollten Fahrzeuge mit modernste Ausstattung bereitstehen. Darüber waren sich bei dem Beschluss auch alle Ratsfraktionen einig – der Beschluss zur Anschaffung erfolgte einstimmig.

Nachfolgend einige Fotos von der Veranstaltung, die u. a. zeigen, welch beeindruckendes Gerät ein modernes Feuerwehrfahrzeug mittlerweile ist.

Ihre
BBL





Keine Kommentare:

Kommentar posten