Mittwoch, 27. April 2016

- "Flüchtlinge": der aktuelle Stand in der Stadt Lage

Zum Thema "Flüchtlinge" der aktuelle Stand in der Stadt Lage (lt. Auskunft v. 21.4.16):

Im Augenblick erhält Lage keine neuen Flüchtlinge zugeteilt, sodass es auch keine akuten Verteilungsprobleme gibt. Allerdings kann sich das jederzeit wieder ändern. 

Die bisher angekommenen Flüchtlinge sind alle ordentlich untergebracht und versorgt, aber noch nicht alle registriert. Das muss in den kommenden Wochen und Monaten erfolgen.

Es sind mobile Häuser für Flüchtlinge bestellt worden, die in verschiedenen Ortsteilen aufgestellt werden sollen, damit die Kernstadt in Zukunft entlastet wird und eine gerechte Verteilung innerhalb der gesamten Stadt stattfindet. Angedacht sind bisher die vier Ortsteile Kachtenhausen, Heiden, Hörste und Müssen-Billinghausen, da es dort städtische Grundstücke gibt, auf denen die schnelle Installation von notwendigen Versorgungsleitungen möglich ist. Die Reihenfolge, nach der die Häuser in den vier angedachten Ortsteilen aufgestellt werden sollen, steht noch nicht hundertprozentig fest. 

Alles hängt von den weiteren Zuweisungen ab. Vor einer möglichen Zuweisung in Ortsteile sollen in den betroffenen Orten auf jeden Fall Bürgerversammlungen abgehalten werden.  

Soweit der aktuelle Stand - wenn es neue Entwicklungen gibt, halten wir Sie auf dem Laufenden!

Ihre
BBL

Keine Kommentare:

Kommentar posten