Montag, 15. April 2013

- geplantes Neubaugebiet im Außenbereich in Hörste: Was passierte eigentlich mit den Empfehlungen der Hörste-Konferenz?

Liebe Besucherinnen und Besucher,
wie wir Ihnen in unserem letzten Beitrag versprochen hatten, kommen wir in unserer kleinen Reihe über die Absurditäten bei der Planung eines Neubaugebietes im Außenbereich in Hörste heute darauf zurück, wie eigentlich mit den Empfehlungen umgegangen wurde, die als (wenn auch mageres) Ergebnis der Hörste-Konferenz veröffentlicht wurden.
Das Ergebnis unserer Recherchen können Sie sich wahrscheinlich schon vorstellen. Aber wir möchten es hier noch nicht vorwegnehmen. 
Nachlesen können Sie es unter folgendem Link:

www.heinzwalter.de/Antworten3e_Fragen_Baugebiet_15.4.13.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar posten